Freitag, 7. September 2012

Zurück...

Bin wieder da...
zurück aus einem Traumurlaub, zurück im Alltag. So ganz allmählich klinke ich mich überall wieder ein, lasse alles gaaaaaanz langsam wieder angehen. Bloß nicht den tranceähnlichen Erholungszustand gefährden!



Dies ist mein Lieblingsfoto aus dem Urlaub, aufgenommen von der norwegischen Vogelinsel Runde. Es drückt für mich die ganze Ruhe aus, die dieses wunderbare Land Norwegen ausstrahlt. Dort ist sogar die Luft blau, Regen ist schön, Kälte im Sommer erfrischend, ach und überhaupt... Der liebe Gott war sehr ungerecht, diese ganze Schönheit so konzentriert auf diesem einen Flecken Erde auszuschütten, anstatt es gleichmäßig zu verteilen. Wie dem auch sei, wir waren nicht zum ersten Mal dort und ganz sicher auch nicht zum letzten Mal.
Aber dies ist ja nun in erster Linie ein Nähblog. Und so will ich Euch kurz berichten/zeigen, was entstanden bzw. in Arbeit ist.




Da ich im Urlaub nie die Nähmaschine dabei habe, entstehen dann aus meinen Stoffresten (tütenweise!) Hexagons. Mein Traum ist eines Tages eine richtig große Decke daraus. Aber da muß ich wohl noch oft in Urlaub fahren.
Kurz nach dem Schulbeginn feierte die Schule meiner Kinder 140 jähriges Jubiläum. Es wurde um Spenden für eine Tombola gebeten. Da an dieser Schule das Thema musikalische Ausbildung ganz groß geschrieben wird, habe ich diese Tasche genäht und zur Verfügung gestellt:





Schnittmuster: "Alles Drin" von Farbenmix
die Stickdatei gibt`s hier kostenlos (ganz nach unten scrollen)


Dies war übrigens meine erste Alles-Drin, die kleine wohlgemerkt!  Was passt dann alles in die große rein?! Eine zweite, nur für mich, ist auch schon fertig. Aber ich hab sie noch nicht fotografiert. Bilder liefer ich noch nach. Der Schnitt gefällt mir richtig gut und ich werde bestimmt noch mehr davon machen, zumal meine geige-spielende Lieblingstochter schon ganz klar signalisiert hat, dass sie noch nicht genug Taschen hat und es überhaupt nicht in Ordnung findet, dass nun jemand fremdes mit der Musik-Tasche rumläuft
So das wär´s erst mal wieder.
Liebe Grüße
Cauka

1 Kommentar:

  1. Liebe Claudia, schön wieder von Dir zu lesen!
    Nur keine Hektik - man ist doch sowieso schneller wieder im Alltag, als einem lieb ist.
    Ich besundere Dich für Dein Vorhaben mit dem Nähen der Decke. Dafür fehlt mir eindeutig die Ausdauer, bin ich doch ein Freund von schnellen Ergebnissen. :o)
    Meine AllesDrin liegt jedoch schon seit Monaten herum. Letzte Woche habe ich im Nähkurs weiter daran genäht und hoffe, dass sie nun bald fertig wird. Ich habe mich auch für die kleine Variante entschieden und mich doch erschrocken, wie riesig die ist. Für die Nachfolgetasche werde ich das Schnittmuster dann verkleinern.
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche.
    Ganz liebe Grüße!
    Ulrike

    AntwortenLöschen