Donnerstag, 8. September 2011

Eulen nach Athen tragen....?



Nein, nach Rom!!

Für einen ganz spontanen Kurztrip in die ewige Stadt mit dem Flieger brauchte ich eine Reisetasche in cabin-bag Format bzw. Handgepäckgröße, also max. 55 x 40 x 20 cm groß. Keine Zeit, um Stoff einzukaufen mußte ich auf meine Vorräte zurückgreifen. Dann habe ich einfach die vorgeschriebene Größe zugeschnitten, die oberen Ecken abgerundet, Seiten- und Innentaschen mit und ohne Reißverschluß mit eingeplant und das ist draus geworden:




geht doch! Oder?


1 Kommentar:

  1. Die Tasche ist der Hit:o)))) Sie sieht wunderschön aus. Damit macht der Kurztrip noch viel mehr Spaß! hab eine schöne Zeit und komm heile wieder zurück!
    Liebe Grüße von Marion

    AntwortenLöschen